WORLD OF HOCKEY

PLAYSTATION 5 ONLINE HOCKEY LEAGUE SINCE 2010

Adirondack
Atlanta
Florida
Fort Wayne
Greenville
Indianapolis
Iowa
Jacksonville
Orlando
Reading
Savanna
South Carolina
Toledo Walleye
Utah
Wheeling
+++Florida Everblades holen Kelly Cup 2023 nach 3:2 Overtime Sieg in Spiel 4 gegen die Atlanta Gladiators+++

FLORIDA EVERBLADES HOLEN KELLY CUP 2023

SAISONENDE

Kelly Cup Champion  2023

 

(Nostalgic)

 

Die Florida Everblades sind Kelly Cup Champion 2023 ! Am Ende war es ein Sleep in der Finalserie gegen den Vorjahressieger aus Atlanta. Doch das Serienergebnis der Finalserie tr√ľgt etwas, waren es doch vier spannende Spiele welche dem neuen Cupchampion alles abverlangten. Wie das in einer Finalserie so ist, ist das letzte Spiel immer das schwerste von allen. Hier sollte die Entscheidung erst in der Overtime fallen, als Zach Uens mit einem Schuss ins Netz der Gladiators die Everblades zum Gl√ľck und ersten Titel¬†¬†hier bei World of Hockey schoss.¬†¬†Capitan Ben Mastella war es verg√∂nnt als erster den Pott in die H√∂he zu halten. Gl√ľckwunsch an die Florida Everblades und Coach Nostalgic zum Gewinn des Kelly Cups 2023 und nat√ľrlich auch Respekt f√ľr die starke Leistung der Atlanta Gladiators mit ihrem Coach Fischtownboy94 . Als MVP der PlayOffs wurde der Goalie der Everblades Cam Johnson gew√§hlt.

Den Everblades eine schöne Siegesparade mit den Getränken ihrer Wahl und im Anschluss allen Teams und Usern eine schöne Sommerpause. Damit geht das verflixte siebente Jahr der ECHL hier bei World of Hockey mit einem verdienten Champion  zu Ende.  Wie und ob es hier in der kommenden Spielzeit zu einer achten Saison kommen wird werden wir sehen, verdient hätte es diese kleine Liga alle mal. Nun genießen wir alle erstmal den anstehenden Sommer.

In diesem Sinne Danke an alle f√ľrs Mitmachen in dieser Saison, die trotz bester Vorraussetzungen nicht zu der super Saison wurde wie gehofft, aber trotz aller Widrigkeiten am Ende einen verdienten Champion gefunden hat.

Gruß Oerti

Henry Brabham Cup Winner 2023

 

(Nostalgic)

 

Coach of the year  2023

 

(Nostalgic)

 

MVP PlayOffs  2023

 

(Cam Johnson)

 

EVERBLADES LEGEN IM FINALE ZU HAUSE VOR

Sportsmanship Award 2023

 

(xLoqiC)

 

Es versprach eine spannende Finalserie um den Kelly Cup 2023 zu werden und die Serie zwischen dem amtierenden Champion aus Atlanta und den Florida Everblades h√§lt was sie verspricht. Das beste Team der Vorrunde konnte seinen Heimvorteil nutzen und die beiden ersten Spiele der Finalserie knapp f√ľr sich entscheiden. Wie Coach Nostalgic von den Everblades auf der Pressekonferenz konstatierte war Florida am Ende in beiden Spielen das effizientere Team und hatte auch mit Cam Johnson zwischen den Pfosten auch einen starken R√ľckhalt, welcher meistens Endstation f√ľr die sehr offensiv ausgerichteten Gladiators war. Die Gladiators waren nah dran Spiel 1 aus der Hertz Arena zu entf√ľhren, mussten sich jedoch aufgrund einer starken Schlussoffensive der Everblades doch noch mit 3:4 geschlagen geben. Auch in Spiel 2 war der Titelverteidiger am Dr√ľcker, vers√§umte es jedoch seine Chancen in Tore umzum√ľnzen, so dass Winiecki mit seinem Treffer zum 3:1 den Deckel auf die zweite wiederum eng umk√§mpfte Partie zu Gunsten der Everblades draufmachte. Somit reisen die Everblades mit einer 2:0 Serienf√ľhrung nach Atlanta. Man darf gespannt sein wie diese Serie auf Augenh√∂he um den Kelly Cup 2023 weitergeht.

CUPVERTEIDIGER ATLANTA ERNEUT IM FINALE

Der Titelverteidiger steht erneut im Kelly Cup Final. Die Atlanta Gladiators gewinnen Spiel 6 in Wheeling mit 3:1 und stehen damit nach ihrem Cupgewinn im vergangenen Jahr erneut im Kelly Cup Final hier bei World of Hockey.. Die Gladiators waren in der¬†¬†WesBanco Arena das bestimmende Team mit dem absoluten Willen erneut in das Cup Final einzuziehen. So erspielten sich die Gladiators viele Chancen und konnten am Ende das Spiel und auch die Serie gegen den Champion von 2021 f√ľr sich entscheiden. Nunmehr geht es f√ľr den Cupverteidiger aus Atlanta im Kelly Cup Final gegen den Vorrundenprimus aus Florida, es d√ľrfte also spannend werden in der Finalserie, haben doch beide Teams jeweils ein Spiel in der Regular Season f√ľr sich entschieden.

In diesem Sinne, beiden Teams maximalen Erfolg und eine spannende Finalserie im Kampf um den Pott welchen am Ende leider immer nur ein Team in die Höhe halten Darf. Viel Spass und Erfolg !

EVERBLADES DREHEN SERIE UND SIND IM FINALE !

Mit zwei Heimpleiten starteten die Everblades in das Semifinale gegen Toledo und standen bereits in Spiel 3 m√§chtig unter Druck. Die alte Eishockeyweisheit wer Spiel 3 gewinnt der gewinnt auch die Serie sollte hier am Ende wieder einmal zum Zuge kommen. Somit entwickelte sich dieses spannende Schl√ľsselspiel zu einem wahren Krimi, lagen doch die Walleyes aus Toledo bereits mit 2:1 vorn. Doch was die Everblades in diesem Jahr auszeichnet ist ihre Kaltschn√§uzigkeit und so drehte das Team vom Coach Nostalgic das Spiel und ging mit 4:2 als Sieger vom Eis. Auch in Spiel 4 waren die Walleyes wieder nah dran um den dritten Sieg der Serie einzufahren, mussten sich aber in einer intensiven Partie nach vorausgegangener 1:0 F√ľhrung am Ende mit 1:2 geschlagen geben. Spiel 5 und 6 waren dann dem Ergebnis nach klare Sachen f√ľr die Everblades, auch wenn sich Toledo wie die gesamte Serie √ľber teuer verkaufte.

Am Ende siegen die Everblades mit 4:2 in der Serie gegen Toledo und stehen damit erstmals im Kelly Cup Final bei World of Hockey. F√ľr Toledo endet die Jagd nach dem Kelly Cup wie im Vorjahr nach starker Vorstellung abermals im Semifinal. Den Walleyes eine sch√∂ne Sommerpause, den Everblades viel Erfolg in den Finals !

GLADIATORS MIT MATCHPUCK IM CHAMPDUELL !

Die Champions der letzten beiden Jahre schenken sich nichts in dieser engen und spannenden Serie. Doch jede Serie hat mal ein Ende, sp√§testens im sagenumwobenen siebenten Spiel. Auf diese hofft der Champion von 2021 aus Wheeling, liegt er doch nunmehr nach f√ľnf Spielen in der Serie gegen den amtierenden Champion aus Atlanta mit 2:3 in zur√ľck. Bis auf Spiel eins welches deutlich mit 6:1 an die Gladiators ging duellieren sich hier mit den Champions der Vorjahre zwei Teams auf Augenh√∂he. Man darf gespannt sein ob Atlanta den ersten Matchpuck verwandelt oder die Nailers mit einem Sieg noch den Showdown erzwingen.

KARPFEN SCHNAPPEN NACH DEN CROCOS !

Die Karpfen aus dem Eishockeyverr√ľckten Toledo schnappen nach den Cocos aus Florida. Das Team aus Ohio zeigt gleich zu Beginn der Serie eine beeindruckende Performance und schnappt sich sowohl Spiel 1 mit 3:1 und Spiel 2 mit 5:4 in der Overtime in Florida beim Vorrundenprimus. F√ľr Florida ein Schock, verlor man doch in der gesamten Vorrunde lediglich zwei Spiele. Das heisst f√ľr die Everblades Hausaufgaben machen, damit nicht schon in der ersten Runde in Ohio der Urlaub gebucht werden kann. Aber wer die Everblades kennt wei√ü, hier ist noch nicht aller tage Abend in dieser Serie zweier starker Teams.

REGULAR SEASON 2023 BEENDET !

Die Regular Season 2023 ist beendet. Ich will es gleich auf den Punkt bringen, die Saison welche enthusiastisch mit einem Rekordstarterfeld von 15 Teams ins Rennen ging endet f√ľr mein Daf√ľrhalten katastrophal. Ein Blick auf die Tabelle erkl√§rt diese Einsch√§tzung mehr oder weniger von selbst. Da ich es in den letzten Tagen schon habe kommen sehen ist auch der angestaute √Ąrger √ľber das Wieso und Weshalb und die vorgetragenen Ausreden mitlerweile wieder etwas verflogen. Ich erspare mir daher detailliert hier alles zu sezieren. Konsequenz aus der abglaufenen Saison f√ľr mich ist, dass ich letztmalig als Ausrichter und Organisator hier in Erscheinung getreten bin und mich komplett aus der der Administration bei World of Hockey zur√ľckziehe. Wie und ob es in Zukunft in diesem Bereich in der kommenden Saison weitergehen wird liegt damit nicht mehr in meiner Hand.

Aber zur√ľck zum Wesentlichen, den anstehenden PlayOffs. Wie gestaltet man aus diesem Tr√ľmmerfeld einen PlayOff Baum ? Die von mir vorgegebenen Kriterien sind nur bedingt anwendbar, durch sehr kurzfristiges Zur√ľckziehen von Teams, Warten das man angesprochen wird, geschwollene H√§nde, zu langes Z√∂gern und was wei√ü ich. Kurzum, es war mehr als genug Zeit die entsprechnden Spiele aufs Eis zu bringen, was nur durch eine geringe Anzahl von Teams am Ende umgesetzt wurde. Ich werde auch auf irgendwelche Wertungen verzichten, da auch kein einziger hier mal etwas in den letzten Wochen eingefordert hatte. Nach allen √úberlegungen wird es daher nur eine kurze PlayOff Zeit hier in der siebenten Ausgabe des Kelly Cups geben. Es treffen damit im ersten Semifinale die Florida Everblades auf Toledo Walleye und im zweiten Semifinale geben sich die Champions der beiden letzten Jahre aus Wheeling und Atlanta die Ehre. Ich bitte die beiden Serien best of seven bist zum 13.05.2023 auszutragen. Den verbliebenen Teams viel Spass und Erfolg bei der Jagd nach dem Kelly Cup. Anmerken m√∂chte ich noch, dass es mir f√ľr ein Team wirklich leid tut und das sind die Reading Royals die 24 Spiele absolviert haben und es nach dem urspr√ľnglich angedachten Modus mehr als verdient gehabt h√§tten.

In diesem Sinne, erfolgreiche erste PlayOff  Woche !  

HENRY BRABHAM CUP 2023 GEHT NACH FLORIDA

Zwei Tage vor Ende der Regular Season machen die Florida Everblades ihren ersten Titel in der ECHL bei World of Hockey perfekt. Das Team vom Schweizer Coach Nostalgic aus Florida t√ľtete als punktbestes Team der Regular Season 2023 hochverdient den Henry Brabham Cup ein und geht damit als bestes Team der Vorrunde in die PlayOffs

World of Hockey (ECHL) Playstation Online Liga Copyright © 2023