ECHL NEWS

REGELN

TEAMS

HALL OF FAME

NHL

AHL

DEL

FORUM

CHL

WM 2020

+++SOMMERPAUSE+KELLY CUP CHAMPION 2020 FORT WAYNE KOMETS+SOMMERPAUSE+++

SAISON 2020



Einen gelungenen Einstand in die PlayOffs feierte Rapid City Rush. Im ersten PlayOff Spiel der Franchise im Rahmen der ECHL bei World of Hockey konnte das Team aus South Dakota im bis auf den letzten Platz gefüllten Rushmore Plaza Civic Center gegen die Orlando Solar Bears einen 2:0 Sieg im ersten Spiel der Semi Final Serie verbuchen.


Das Team aus den Black Hills kam mit dem nötigen Schwung aus der Kabine auf das Eis und setzte die Solar Bears von Beginn an unter Druck. Die gewohnt gut organisierte Defense der Soalr Bears vermochte jedoch dem Druck bis in das Schlussdrittel standzuhalten.


Bo Brauer war es vergönnt den 1:0 Führungstreffer zu Beginn des letzten Drittels für Rapid City zu erzielen, ehe Salituro am Ende den Deckel für die Rush draufmachte und damit Rapid City nicht nur den Sieg in Spiel 1 dieser Serie sondern den ersten Sieg in einem PlayOff Spiel überhaupt sicherte.


Man merkte es den Spielern der Solar Bears von der ersten Minute des zweiten Spieles sofort an, dass Team aus Orlando wollte die Vorstellung aus dem ersten Spiel vergessen machen. Das Team aus dem Sunshine State  kam gleich mit Feuer auf das Eis und setzte Rapid City gleich unter Druck. Das daraus resultierende 1:0 durch Johno May verschaffte den Solar Bears noch mehr Sicherheit bei ihren Angriffsbemühungen. Rapid City bemühte sich um den Ausgleich, hatte aber nicht wirklich etwas dem Druck der Bears im Mitteldrittel entgegenzusetzen. Jake Coughler und  Eric Drapluk ließen zwei mächtige Schüsse aus des der Halbdistanz im Netz von Madsen zappeln, so dass es mit einem komfortablen 3:0 in die zweite Drittelpause ging.


Ryker Killins ließ mit seinem 3:1 Anschlusstreffer noch einmal Hoffnung bei Team und Fans im Rushmore Plaza Civic Center aufkeimen. Doch Tristan Langan setzte dem ein Ende und machte mit seinem Treffer zum 4:1 den Sack für die Solar Bears zu.


Damit geht es nach verdienten Siegen für beide Teams beim Stand von 1-1 in den Sunshine State nach Orlando, wo die frenetischen Fans aus Florida ihr Team im Amway Center in Spiel 3 und 4 nach vorn treiben werden.












© 2019 - 2020 World of Hockey (ECHL) letzte Aktualisierung 31.05.2020 12:12:08

Impressum | Kontakt

WAS IST DIE ECHL ?

Was Du schon immer über die ECHL wissen wolltest und solltest. Die ECHL ist nach der NHL und AHL die dritthöchste Profiliga in Nordamerika und wurde 1988 als East Coast Hockey League bestehend aus 5 Teams gegründet, unter anderem auch die Johnstown Chief, wobei Johnstown jedem bekannt sein sollte, wurde doch schließlich der Film Schlappschuss dort gedreht und das Team in Anlehnung an den Film benannt. Im weiteren Verlauf kamen 2002 und 2014 auch Teams der WHL und CHL dazu, so dass die ECHL heute aus 26 Teams besteht. Rekordsieger des Kelly Cups sind die Alaska Aces und die South Carolina Stingrays mit jeweils drei Erfolgen.

NEWS

12.Mai 2020

MIT 1:1 GEHT`S IN DEN SUNSHINE STATE

Ergebnisse hier posten

WE

WANT YOU

ÄLTERE NACHRICHTEN

WEITERE NACHRICHTEN

ERSTER CUP SIEGER KOMMT AUS KANADA

JACKSONVILLE HOLT 2019 DEN CUP

ROYALS SIEGEN 2018 SOUVERÄN

Auf Facebook posten
Per E-Mail senden

DER ERSTE SIEG IN DEN PLAYOFFS






´